Donnerstag, 21.04.2016, 19:30 Uhr
Sommerfrische

Cello und Klavier

Die beiden jungen Künstlerinnen präsentieren sich in dieser Besetzung zum ersten Mal im Bildungshaus Mariatrost. Auf dem Programm stehen Werke von:

Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier und Violoncello Nr. 3, op. 69 in A-Dur
Robert Schumann: Drei Fantasiestücke op. 73
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 2
Johannes Brahms: Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1, op. 38 in E-Moll

Referentinnen

Fateme Beytollahi, studiert Klavier in Wien und Graz und gastiert regelmäßig im Bildungshaus Mariatrost. Erfolge bei Wettbewerben in Italien und Wien. Sie wurde vor kurzem für ihre Aufnahme von Johannes Brahms' Rhapsodie op. 79/1 sowohl bei der Wiener als auch der Pariser Ausgabe des internationalen Wettbewerbs „Grand Prize Virtuoso“ mit einem Ersten Preis ausgezeichnet und zum einem Galakonzert an die Opera Bastille Paris eingeladen.

Nadja Stiegler, studiert Cello an der Kunstuniversität Graz. Teilnahme an Meisterkursen.

Teilnahmebeitrag: € 10,00 Studierende € 7,-
Konzert / Kursnummer: 16-907