Samstag, 21.10.2017, 09:00 bis 17:00 Uhr
Sich selbst zu lieben ist der Beginn einer lebenslangen Romanze (Oscar Wilde)

Eine Reise zu Ihrem persönlichen Wesenskern

Lust auf ein Date mit dem wichtigsten Menschen in Ihrem Leben? Wenn Sie unsicher sind, wer das ist, blicken Sie in den Spiegel – Sie selbst!
„Das ist egoistisch, eigensinnig oder narzisstisch?“ Nein: Selbstliebe ist die Voraussetzung für ein glückliches, erfülltes und zufriedenes Leben.
Erst wenn wir unsere Verstrickungen des Herzens lösen und fürsorglich und liebevoll mit uns umgehen, werden wir auf Menschen stoßen, die uns ebenso begegnen.

Dieser Workshop setzt bei den eigenen Liebeserfahrungen und Beziehungskonzepten an und richtet sich an Menschen, die sich auf sich selbst und das Leben liebevoll einlassen wollen.
Vortrag, Diskussionen, persönlicher Erfahrungsaustausch und Innehalten werden Inhalte dieses Tages sein.

Referentin


Mag. Birgit Maurer, Klinische-, Gesundheits- und Arbeitspsychologin. 2008 gründete sie eine psychologische Praxis mit Schwerpunkt „Liebeskummer“ mit Sitz in Wien und Graz. www.liebeskummerpraxis.at


Teilnahmebeitrag: € 90,00

Workshop / Kursnummer: 17-439 / atrium