Freitag, 16.02.2018, 16:00 bis Sonntag, 18.02.2018, 16:00 Uhr
Ich brauche deine Liebe – ist das wahr?

Verlassen werden, sich alleine fühlen, nicht mehr dazugehören …

Die Wunde (der Kindheit) betrachten wir mit „The Work of Byron Katie“ – einer meditativen Art und Weise, stressvolle Gedanken zu hinterfragen:
1. Ist das wahr?
2. Kannst du wirklich mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?
3. Wie reagierst du, was passiert, wenn du den Gedanken glaubst?
4. Wer wärst du ohne den Gedanken?
Und dann kehre den Gedanken um zu sich selbst, zum anderen und ins Gegenteil.
In „The Work“ begegnen wir unseren Gedanken mit Verständnis was zu innerem Frieden führt und Einverstanden sein mit dem, was ist. Es ist keine Therapie, sondern eine Lebenspraxis. Die Tage werden außerhalb der Kurszeiten im Schweigen verbracht. Sie sind offen für alle Menschen, die der eigenen Wahrheit ein Stück näher rücken wollen.

Referentin

DI Maria Stachel, Architektin, Erwachsenenbildnerin, Bibliodramaleiterin, Zertifizierte Begleiterin für „The Work of Byron Katie“ (ITW) und Lehrcoach vom deutschen Verband (vtw).

Teilnahmebeitrag: € 140,00

Preise pro Person und Nacht:
Einzelzimmer mit Vollpension: € 54,00
Zweibettzimmer mit Vollpension: € 49,00

Wegen Abendeinheiten bis 21 Uhr und Schweigen wird die Übernachtung im Bildungshaus empfohlen.

Lebensbegleitung &
Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 18-63