Mittwoch, 18.10.2017, 19:30 Uhr

Warum das Gleichgewicht eine so hohe Bedeutung bei schulischem Erfolg hat und wie wir es frühzeitig stärken können

Ein wichtiger Baustein für gelingendes Lernen und Verhalten ist Bewegung - Bewegung der Finger und der Augen beim Spielen, Basteln, Schreiben, Lesen oder auch Nichtbewegen des Rumpfes bei ruhigem Sitzen oder Stehen. Eine angemessene soziale Interaktion wird erst möglich durch das Beobachten und Deuten von Bewegung, Haltung und Mimik des Gegenübers.

Jede Art von Bewegung, auch die Bewegung der Augen beim Beobachten, braucht aber die unbewussten Informationen vom ....

Referentin

Dr. med. Johanna Hochleitner, Medizinerin, Neurophysiologische Entwicklungsförderin – INPP.


Teilnahmebeitrag: € 15,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen!
Vortrag / Kursnummer: 17-367 / fokus
Donnerstag, 19.10.2017, 09:30 Uhr

Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

„Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu schaffen – kurz gesagt, sich mit der Frage auseinanderzusetzen: Wer möchte ich im Alter sein?
Im offenen Kreis, der sich einmal im Monat trifft, wollen wir in Vorträgen, Impulsen und Gesprächen diesen Fragen nachgehen.

Donnerstag, 19. Oktober, 9.30 bis 12.00 Uhr
„Leben, das nach Hoffnung ....

Referentin

Christa Carina Kokol


Teilnahmebeitrag: € 7,00 pro Veranstaltung
weitere Termine:
Donnerstag, 19.10.2017, 09:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 23.11.2017, 09:30 bis 12:00 Uhr
Donnerstag, 25.01.2018, 09:30 bis 12:00 Uhr
Vortrag / Kursnummer: 17-346 / atrium
Donnerstag, 19.10.2017, 17:00 Uhr

Kammermusik für HobbymusikerInnen und WiedereinsteigerInnen

Sie haben Freude an der Musik? Ihr eigenes Instrument haben Sie aber schon lange nicht mehr angegriffen? Manchmal fehlt dazu der Mut. Doch mit einer kleinen Unterstützung können Sie Ihr Hobby wieder zu neuem Leben erwecken: Entdecken Sie die Freude am Musizieren in einer kleinen Gruppe wieder, begleitet von Mag. Benedek Fülep, der Sie einlädt, gemeinsam die barocke Kammermusikwelt, aber auch andere Musikstile mit verschiedenen Holzblas-, Streich- und Tasteninstrumenten ....

Referent

Mag.art. Benedek Fülep


Einzelabende und Schnupperstunden EUR 15,- sind nach Vereinbarung möglich. Sie sind jederzeit herzlich willkommen!

Anmeldung bitte mit Angabe des Instruments und der Ausbildungsjahre.
Die durchgehende Teilnahme an allen Abenden ist aus übungstechnischen Gründen wichtig.
weitere Termine:
Donnerstag, 21.09.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 05.10.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 19.10.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 09.11.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 23.11.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 07.12.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 11.01.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag, 25.01.2018, 17:00 bis 18:30 Uhr
Workshop / Kursnummer: 17-408 / atelier
Donnerstag, 19.10.2017, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der Feldenkrais-Methode - ....

Referentin

Ingrid Zechner


Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden
Veranstaltungszeiten:
Donnerstag, 12.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 19.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 02.11.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 09.11.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 16.11.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 23.11.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 30.11.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Donnerstag, 07.12.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Seminar / Kursnummer: 17-345-02 / atrium
Donnerstag, 19.10.2017, 19:00 Uhr

Pflege Deinen Nächsten wie Dich selbst

"alt - desorientiert - verwirrt - dement":
Die Betreuung oder Pflege von dementen Familienangehörigen erfordert viel Geduld und Ausdauer sowie Verständnis, Respekt und Einfühlungsvermögen. Wir stehen oft vor schwierigen Aufgaben, die uns stark fordern und sehr leicht überfordern können.
Wie reagieren wir, wenn wir beschimpft werden, die betroffene Person die Körperpflege vernachlässigt und jede Hilfe ablehnt, der Kleiderkasten ständig ....

Referentin

Roswitha Windisch-Schnattler, Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Dipl. Ehe-, Fam.- und Lebensberaterin, Validationstrainerin.


Teilnahmebeitrag: € 20,00 pro Abend
weitere Termine:
Donnerstag, 28.09.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 19.10.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 16.11.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 07.12.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 11.01.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 08.02.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 01.03.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 12.04.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 03.05.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Donnerstag, 07.06.2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 17-397 / atrium
Donnerstag, 19.10.2017, 19:30 Uhr

Wie Sie in schwierigen Zeiten Ihre Interessen durchsetzen

Wir verfügen meist über viel Wissen und Erfahrung in unserem Beruf und im Bereich der Sozialkompetenz. Doch der verschärfte Wettbewerb in der Wirtschaft und der Wertewandel in der Gesellschaft stellen neue Anforderungen: Wir brauchen mehr Macht-Kompetenz, um unsere Ziele verantwortungsvoll zu erreichen, sich gegen Angriffe angemessen zu verteidigen und schwierige Situationen besser meistern zu ....

Referentin

Christine Bauer-Jelinek, renommierter Wirtschaftscoach, Psychotherapeutin.


Teilnahmebeitrag: € 20,00
Vortrag / Kursnummer: 17-373 / campus
Freitag, 20.10.2017, 09:00 Uhr

Wie Sie Beziehungs- und Ergebnissprache für Ihren Erfolg nutzen

Die geänderten Macht-Verhältnisse in unserer Gesellschaft wie Globalisierung, angespannter Arbeitsmarkt, Kostendruck in den Unternehmen, Verdrängungswettbewerb u.ä. verlangen auch vom Individuum eine höhere Macht-Kompetenz als bisher. Jeder Einzelne ist in allen Bereichen des Lebens gefordert, sein Verhalten zu überdenken, um seine Interessen auf eine kultivierte Weise durchzusetzen und zu verteidigen. In dieser Veranstaltungsreihe erweitern Sie Ihr ....

Referentin

Christine Bauer-Jelinek, renommierter Wirtschaftscoach, Psychotherapeutin.


Teilnahmebeitrag: € 490,00
Seminar / Kursnummer: 17-374 / campus
Freitag, 20.10.2017, 16:00 Uhr

Lach-Yoga

Durch das Lachen haben wir die Möglichkeit uns verwandeln zu lassen um den Alltag mit mehr positiver Kraft, in Harmonie und authentischer Weise zu gestalten. Wir werden Reflexionen, Lach-Yoga und Lach-Meditation praktizieren. Wir vermögen am Ende des Workshops der Sonne gleich unsere Mitmenschen zu ....

Referent

Hofrat Dr. Manfred Glawogger, ehemaliger Leiter der Kulturabteilung des Landes Steiermark, langjährig in der Erwachsenenbildung tätig, Lachtrainer, Coach für Persönlichkeitsentfaltung.
Anna-Maria Glawogger - Assistenz


Teilnahmebeitrag: € 30,00
Workshop / Kursnummer: 17-445 / atrium
Freitag, 20.10.2017, 17:00 Uhr

Sheng Zhen Gong-Schnupperkurs

Sheng Zhen Gong ist ein weltweit einmaliges Qigong-System, mit einer Reihe von Übungen im Stehen und Sitzen, die den ganzen Bewegungsapparat einbeziehen und die Koordination fördern. Das Praktizieren dieser Übungen schenkt Klarheit, inneren Frieden und tiefe Stille. Der Herzraum wird gereinigt und gestärkt und das Gemüt beruhigt. Das Qi (Lebenskraft) ist ausgewogen und der Körper im Gleichgewicht. Dies ist die Grundlage menschlicher ....

Referentin

Mag. phil. Alida Rudlof


Bitte bequeme Kleidung und Sitzkissen mitbringen!
Veranstaltungszeiten:
Freitag, 29.09.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Freitag, 06.10.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Freitag, 13.10.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Freitag, 20.10.2017, 17:00 bis 18:30 Uhr
Workshop / Kursnummer: 17-417-04 / atrium
Samstag, 21.10.2017, 09:00 Uhr

Eine Reise zu Ihrem persönlichen Wesenskern

Lust auf ein Date mit dem wichtigsten Menschen in Ihrem Leben? Wenn Sie unsicher sind, wer das ist, blicken Sie in den Spiegel – Sie selbst!
„Das ist egoistisch, eigensinnig oder narzisstisch?“ Nein: Selbstliebe ist die Voraussetzung für ein glückliches, erfülltes und zufriedenes Leben.
Erst wenn wir unsere Verstrickungen des Herzens lösen und fürsorglich und liebevoll mit uns umgehen, werden wir auf Menschen stoßen, die uns ebenso begegnen.

Dieser Workshop ....

Referentin

Mag. Birgit Maurer


Teilnahmebeitrag: € 90,00
Workshop / Kursnummer: 17-439 / atrium