Montag, 26.06.2017, 19:30 Uhr

Über die Bedeutung elterlicher Führung

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie wichtig elterliche Führung für Kinder ist, um sich emotional gesund entwickeln zu können.

Inhalt:
- Welche Art von Führung brauchen Kinder?
- Wie Sie als Eltern natürliche Autorität entwickeln
- Was sind authentische Botschaften?
- Umgang mit Bedürfnissen und Wünschen
- Was hat Führung mit Empathie zu tun?
- Wie ist das mit den ....

Referentin

Mag. Doris Lepolt, Pädagogin/Schwerpunkt Babys & Kleinkinder, Systemische Lebensberaterin.


Teilnahmebeitrag: € 15,00
Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.
Vortrag / Kursnummer: 17-283 / fokus
Donnerstag, 29.06.2017, 09:00 Uhr

Vom Konflikt über den Kontakt zur Lösung

Möchten Sie…

  • Wahlmöglichkeiten in der Kommunikation kennen lernen?
  • Erleben, wie Sie Bedürfnissprache für sich selbst und im Umgang mit anderen nutzen können?
  • Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht (mehr) persönlich nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören verstehen, was dahinter steht?
    Sie lernen:
  • Klarheit für sich selbst zu gewinnen.
  • Ursache und Wirkung von Kommunikationssperren zu erkennen.
  • ....

  • Referent

    Horst Barta, Kommunikationstrainer mit dem Schwerpunkt Gewaltfreier Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg.


    Teilnahmebeitrag: € 240,00
    weitere Termine:
    Samstag, 18.03.2017, 09:00 bis Sonntag, 19.03.2017, 17:00 Uhr
    Donnerstag, 29.06.2017, 09:00 bis Freitag, 30.06.2017, 17:00 Uhr
    Seminar / Kursnummer: 17-98 / atrium
    Donnerstag, 29.06.2017, 19:00 Uhr

    Pflege Deinen Nächsten wie Dich selbst

    "alt - desorientiert - verwirrt - dement":
    Die Betreuung oder Pflege von dementen Familienangehörigen erfordert viel Geduld und Ausdauer sowie Verständnis, Respekt und Einfühlungsvermögen. Wir stehen oft vor schwierigen Aufgaben, die uns stark fordern und sehr leicht überfordern können.
    Wie reagieren wir, wenn wir beschimpft werden, die betroffene Person die Körperpflege vernachlässigt und jede Hilfe ablehnt, der Kleiderkasten ständig ....

    Referentin

    Roswitha Windisch-Schnattler, Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Dipl. Ehe-, Fam.- und Lebensberaterin, Validationstrainerin.


    Teilnahmebeitrag: € 15,00
    weitere Termine:
    Donnerstag, 02.02.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Donnerstag, 02.03.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Donnerstag, 06.04.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Donnerstag, 04.05.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Donnerstag, 29.06.2017, 19:00 bis 21:00 Uhr
    Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 17-45 / atrium
    Samstag, 01.07.2017, 15:00 Uhr

    Offener Treffpunkt, bei dem neben nützlichen Informationen zum Thema "Alleine erziehen" auch genug Raum für Austausch und Gespräch mit anderen Alleinerziehenden bleibt.

    • reden – zuhören – entspannen
    • Gleichgesinnte finden
    • Erfahrungsaustausch
    • Einfach raus aus den vier Wänden...
    Sie sind mit und ohne Kind/er herzlich willkommen! Für Kinderbetreuung ist gesorgt! Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch bitten wir um ....


    Die Teilnahme ist kostenlos!
    weitere Termine:
    Sonntag, 08.01.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 29.01.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 18.02.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 12.03.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 01.04.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 23.04.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 14.05.2017, 11:00 bis 15:00 Uhr
    Sonntag, 11.06.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Samstag, 01.07.2017, 15:00 bis 18:00 Uhr
    Übung / Kursnummer: 17-54 / extern
    Freitag, 07.07.2017, 15:00 Uhr

    Kompaktausbildung zur Lehrerin / zum Lehrer für meditatives Naturerleben und leibnahe Achtsamkeit - Oberstufe

    In der Oberstufe der Weiterbildung soll die „grüne Meditation“ in ihrer Verwendung in Psycho-, Sozio- und Leibtherapie, in Persönlichkeitsbildung und Gesundheitsarbeit für ein vertieftes eigenes „Heilwerden“ und für die professionelle Praxis heilenden Tuns als Therapeutin und Therapeut, Beraterin und Berater vermittelt werden.
    Die Oberstufe soll auch zu einer Festigung der Lebenspraxis mit Green Meditation führen, den meditativen Weg im Alltagsleben vertiefen, der ....

    Referentin

    Christa Metzdorf, Musikpädagogin, Musiktherapeutin, appr. KiJu-Psychotherapeutin, EAG-Lehrtherapeutin

    Veranstaltungszeiten:
    Freitag, 13.01.2017, 15:00 bis Sonntag, 15.01.2017, 12:30 Uhr
    Freitag, 16.06.2017, 15:00 bis Sonntag, 18.06.2017, 12:30 Uhr
    Freitag, 07.07.2017, 15:00 bis Sonntag, 09.07.2017, 12:30 Uhr
    Freitag, 22.09.2017, 15:00 bis Sonntag, 24.09.2017, 12:30 Uhr
    Seminar / Kursnummer: 17-3-03 / curriculum
    Samstag, 08.07.2017

    Blumen und Steine am Weg 150 km Wandern und Innenschau 8. - 19. Juli 2017

    Meditativ gehen, getragen von der Energie dieses Weges,
    Natur, Wind, Sonne, Hitze, Regen spüren und Teil davon werden.
    Erkennen, was wir zu viel mit uns schleppen.
    Schweigend genießen.
    Loslassen von Sorgen und Ängsten.
    Akzeptieren, wenn der Körper dem Willen nicht folgen will.
    Sich selbst aushalten, aber auch den anderen.
    Sich verlieren und sich selbst finden.
    Feiern, wenn das große Ziel erreicht ist.

    Programm:
    • Flug Wien-Madrid, Bus ....

    ReferentInnen

    Ingeborg Hofbauer

    Ing. Wolfgang Kubassa


    Teilnahmebeitrag: € 1.850,00
    Frühbucher bis 17. Februar 2017, EUR 1.780,00
    Leistungen: inhaltliche Begleitung, Flüge und Bus laut Programm, Unterkunft in einfachen Hotels auf Basis Zweibettzimmer, Frühstück und dreigängiges Pilgermenü am Abend.
    Nicht inkludiert: Getränke, Mittagsjause, Versicherung
    Bildungsreise / Kursnummer: 17-36 / reisen
    Montag, 10.07.2017, 08:00 Uhr

    Die Ferien beginnen gut mit einer Woche in der Natur im und rund um das Bildungshaus Mariatrost. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren sind eingeladen, sich bei Erkundungen im Wald, am Sportplatz, in der Wiese, am Lagerfeuer, beim Spielen und Basteln zu erholen. Bewegung und Kreativität sind bei uns groß geschrieben. Kommt allein oder mit Eurer Freundin und Eurem Freund. Bei uns können Eltern ihre Kinder mit gutem Gewissen in die Schulferien eintauchen lassen. Mittagessen und Jause ....

    Referentin

    Mag. Petra Ruzsics-Hoitsch


    Teilnahmebeitrag: € 95,00
    € 50,- für haupt- und ehrenamtlich in der Diözese Tätige.
    Kursnummer: 17-284 / fokus
    Montag, 24.07.2017, 15:00 Uhr

    2-teilige Kompakt – Weiterbildung/2. Teil

    Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
    Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

    ReferentInnen

    Katharina Bossinger

    Wolfgang Bossinger

    Veranstaltungszeiten:
    Donnerstag, 25.05.2017, 10:00 bis Sonntag, 28.05.2017, 12:30 Uhr
    Montag, 24.07.2017, 15:00 bis Samstag, 29.07.2017, 18:00 Uhr
    Seminar / Kursnummer: 17-35-02 / curriculum
    Montag, 24.07.2017, 19:30 Uhr

    Konzert mit Katharina Bossinger (Gesang) und Kristina Stary (Klavier)

    Katharina Bossinger besingt die Schönheit des Lebens mit der Stimme der Liebe. Freuen Sie sich auf Songs und Balladen der neu erschienenen CD "Life is more" und … mehr. Ein Abend zum Genießen.

    Katharinas Stimme berührt Herz und Seele, ist zart und stark zugleich. Mit spielerischer Leichtigkeit verbindet die Sängerin musikalische Einflüsse aus Pop und Klassik und erschafft wunderbare Melodien, die lange nachklingen. Die Lieder erzählen von der Liebe ....

    Referentinnen

    Katharina Bossinger

    Kristina Stary


    Teilnahmebeitrag: € 15,00
    Konzert / Kursnummer: 17-285 / atelier
    Sonntag, 13.08.2017

    Familiäres Singen und Sport`ln für alle

    Bereits zum achten Mal bietet uns der Millstätter See, eingebettet in einen landschaftlich besonders reizvollen Teil Oberkärntens, mit seinen wunderbaren Tälern und Bergen und mit seiner Fülle an gewachsenem und lebendigem Kulturgut das familienfreundliche Ambiente für eine erholsame und aktive Urlaubswoche. Gemeinsames Singen, ein abwechslungsreiches
    sportliches und kreatives Programm für Kinder und Jugendliche, schöne Wanderungen oder einfach eine ....

    ReferentInnen

    Dr. Elisabeth Nestroy-Neuper, Juristin.

    DI Klemens Unger

    Kursnummer: 17-286 / fokus