Samstag, 10.10.2020, 09:00 bis 18:00 Uhr
In der Salbenwerkstatt!

Kräuterseminar

Im Sommer sammeln wir Kräuter und Blüten in den Gärten, an den Bachrändern, im Wald und von den blühenden Wiesen und Hecken um sie in leuchtende Kräuteröle, Tinkturen und Hydrolate zu verwandeln. Im Oktober – wenn die Natur ihren Reifeprozess zum Abschluss bringt – ist eine gute Zeit, um die gesammelten Schätze in besonders genüssliche Vorräte zu verwandeln: Salben und Balsame. Für die ganze Familie und von Kopf bis Fuß – über die Haut können wir uns mit Sommerkräften nähren!

Veranstaltungsort
Lebenswerkstätten Stainz
Gemeinschaft für sinnvolle Lebensgestaltung, Frieden und Entwicklung
Hauptplatz 9, 8510 Stainz
Anfahrstplan und Parkplätze: ersichtlich auf der Homepage der Lebenswerkstätten Stainz www.lebenswerkstaetten-stainz.at

Referentin

Maga pharm. Ursula Gerhold, Gärtnerin, Selbermacherin und Kräuterfrau, seit 30 Jahren Apothekerin, Obfrau der Lebenswerkstätten Stainz – Gemeinschaft für sinnvolle Lebensgestaltung, Entwicklung und Frieden. www.lebenswerkstaettenstainz.at

Teilnahmebeitrag: € 70,00

zusätzlich:
Materialbeitrag: € 5.00
Tagesverpflegung: € 10,00 (inklusive Getränke)

Aufgrund von Covid-19 Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Natur, Ökologie &
Nachhaltigkeit
Seminar / Kursnummer: 20-41