×
Dienstag, 19.10.2021, 19:00 bis 21:00 Uhr
Krisendemokratie. Sieben Lektionen aus der Coronakrise

Online-Vortrag und Gespräch mit Maga Drin Tamara Ehs

Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Mariatrost und des Katholischen Bildungswerks, gefördert aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für Politische Bildung (ÖGPB).

Die Pandemie ist eine Bewährungsprobe für die Demokratie – und zugleich liegt in ihr eine große Chance. Nach eineinhalb Jahren im Krisenmodus gilt es jetzt zu hinterfragen, was wir durch Covid-19 gelernt haben und wie sich die Demokratie vor allem in nachfolgenden Krisen weiter bewähren kann. Der Stärkung der politischen Teilhabe kommt dabei eine Schlüsselrolle zu.

Eingebettet in die Vermittlung politischen Wissens über gewachsene demokratische Strukturen und Prozesse und in engem Bezug zu den aktuellen Auswirkungen der Coronakrise, erläutert Maga Drin Tamara Ehs, renommierte Politikwissenschaftlerin und - wie sie sich selbst bezeichnet - „Demokratiearbeiterin“, worin politische Teilhabe beruht und inwiefern sie mit individuellem politischem Engagement zusammenhängt.

„Im gesellschaftlichen Zusammenhalt, in der Solidarität einer Gemeinschaft liegt sehr viel Kraft“, so die Referentin. „Wir benötigen sie jedoch nicht nur reaktiv, sondern proaktiv in der Gestaltung der politischen Verhältnisse. Nur so wird die Resilienzfähigkeit, die Widerstandsfähigkeit der demokratischen Gesellschaft dauerhaft gestärkt.“ Was jede/r Einzelne/r von uns tun kann und welche Bedeutung in den kleinen Schritten liegt, um unsere Demokratie widerstandsfähiger zu machen, steht im gemeinsamen Gespräch im Mittelpunkt – seien Sie mit dabei!

Referentin
Maga Drin Tamara Ehs, ist Politikwissenschafterin, Demokratieberaterin für Städte und Gemeinden und politische Bildnerin. Aktuell nimmt sie einen Forschungsauftrag der Sigmund Freud-Universität Wien wahr und ist Beiratsmitglied der Europäischen Demokratiehauptstadt und des Bürgerforums Europa. Ihre Forschung und Lehre konzentrieren sich auf die sozialen Fragen von Demokratie und Verfassung. Tamara Ehs ist Trägerin des Wissenschaftspreises des österreichischen Parlaments und auch des Verbands Österreichischer Volkshochschulen.

Teilnahmebeitrag: € 13,00


Die Veranstaltung wird als Online-Seminar durchgeführt.
Sie bekommen vor Beginn der Veranstaltung den Link per Mail zugesandt!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Kunst, Kultur &
Gesellschaft
Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 21-108