Donnerstag, 25.03.2021, 19:00 Uhr
Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?

Der Prozess Jesu

Jesus ist gekreuzigt worden - ein feststehendes Faktum christlichen Glaubens. Die Fragen dahinter aber sind: Warum wurde ihm überhaupt der Prozess gemacht? Nach welcher Rechtsordnung wurde gegen ihn verhandelt? Wer ist für den Tod des Mannes aus Galiläa verantwortlich? Wie lief eine Kreuzigung ab? Welchen Hintergrund haben die letzten Worte des Sterbenden am Kreuz?

Veranstaltungsort
Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 130, 1. Stock, Bürgergasse 2, 8010 Graz
Außeneingang: Diözesanmuseum (gegenüber dem Schauspielhaus), im Erdgeschoß rechts!

Foto: Elias Nidetzky

Referent

Mag. Wolfgang Sotill, Theologe, Journalist und Reiseleiter.

Teilnahmebeitrag: € 18,00

Studierende € 12,00

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Theologie, Glaube & Spiritualität
Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 21-48