×
Donnerstag, 10.02.2022, 19:00 bis 20:30 Uhr
Zwischen Aufbruch und Ankunft: Gottes Begleitung erinnern - Psalm 106

ONLINE-SEMINAR mit MMaga Drin Edith Petschnigg

In Psalm 106 zeigen sich unterschiedliche Menschen- und Gottesbilder, die umrahmt werden durch den Aufruf zum Lobpreis Gottes. In den Versen zwischen dem alles umspannenden Gotteslob lässt sich eine menschliche Erfahrungswelt ausmachen, die ihr Sein und Gewordensein zu deuten versucht und dabei nicht ausspart, dass Rückschläge und ein Vom-Weg-Abkommen Teil der menschlichen Lebenswirklichkeit sind.

In der gemeinsamen Bibelarbeit anhand der Methode der Lectio divina, die den Text in seinem biblischen Kontext interpretiert und nach seiner Botschaft im Hier und Heute fragt, wollen wir uns diesem Psalm widmen, der einen Rückblick auf die Geschichte Israels vom Exodus aus Ägypten bis in die Exilszeit, bis zur Schwelle eines neuen, zweiten Exodus, bietet.

Bild von Pixabay

Referentin
MMaga Drin Edith Petschnigg, ist Katholische Theologin und Historikerin. Sie ist Post-Doc-Universitätsassistentin am Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz.
Foto: OpernFoto

Teilnahmebeitrag: € 11,00


Die Anmeldung ist bis 10.2.2022, 13 Uhr erforderlich.
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie von uns vorab per Mail zugesandt.

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 22-5