Freitag, 23.03.2018, 19:30 Uhr
Klavierabend Fateme Beytollahi

Wir werden eine Reise durch die Epochen unternehmen, die im Barock mit Bach beginnt über die Wiener Klassik bis zur virtuosen Hochromantik führt und schließlich in der klassischen Moderne landet.

Johann Sebastian Bach:
Aus dem Wohltemperierten Klavier, Teil 1
Präludium und Fuge IX in E-Dur, BWV 854
Präludium und Fuge VI in d-Moll, BWV 851
Joseph Haydn:
Sonate in c-Moll, Hob. XVI:20
Sergei Sergejewitsch Prokofjew:
5 Stücke aus den Visions Fugitives op. 22
Gabriel Fauré:
Impromptu in As-Dur, op. 34
Ludwig van Beethoven:
Sonate in D-Dur, op. 28 „Pastorale“
Frédéric Chopin:
Etüde in Ges-Dur, op. 10 Nr. 5

Referentin

Fateme Beytollahi, studiert Klavier in Wien und Graz und gastiert regelmäßig im Bildungshaus Mariatrost. Erfolge bei Wettbewerben in Italien und Wien. Sie wurde vor kurzem für ihre Aufnahme von Johannes Brahms' Rhapsodie op. 79/1 sowohl bei der Wiener als auch der Pariser Ausgabe des internationalen Wettbewerbs „Grand Prize Virtuoso“ mit einem Ersten Preis ausgezeichnet und zum einem Galakonzert an die Opera Bastille Paris eingeladen.

Teilnahmebeitrag: € 10,00

Studierende € 7,00

Kultur &
Reisen
Konzert / Kursnummer: 18-117