Mittwoch, 10.10.2018, 19:00 bis 21:30 Uhr
Let´s make money

Spiralgespräch für beruflich Selbständige

Geld verdienen und Spiritualität scheinen gegensätzliche Welten zu sein. Sie sind zwei Seiten einer Medaille, die sich brauchen, bedingen und korrigieren. Im Format des Spiralgesprächs verbinden sie sich.

Wer sich als beruflich Selbständige/r mit Fragen beschäftigt, wie

  • Was ist das wert, was ich tue?
  • Darf ich für Arbeit, die mir Spaß macht, Geld verlangen?
  • Wie kann ich unternehmerisch finanziell gut leben?
  • Wie verbinde ich Werte, wie zB. Solidarität mit Geldverdienen?
    findet in der Form des Spiralgesprächs Klarheit in diesen Fragen.

    In diesem Zweckfreiraum ohne Bewertung und Ergebnisdruck werden eigene Fragestellungen rund ums Geldverdienen bewusst und es entstehen Impulse zur Weiterentwicklung.
    Unterschiedliche Sichtweisen in der Gruppe eröffnen neue Perspektiven und lassen Verbundenheit erfahren.

  • Referentin

    Mag. Anna Sallinger, ist als Systemische Coach, Supervisorin und Trainerin in der Gestaltung von Veränderungs- und Transformationsprozessen in Organisationen, Teams und bei Einzelnen tätig. Ihr Focus in diesen Prozessen liegt auf dem „Deep Purpose“. Foto: Egon Lauppert

    Teilnahmebeitrag: € 55,00


    Gesundheit &
    Lebensbegleitung
    Theologie, Glaube & Spiritualität
    Workshop / Kursnummer: 18-189