Montag, 22.10.2018, 18:00 bis 21:00 Uhr
Wurzeln und Flügel – was uns Halt gibt und was uns fort trägt

DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!

Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
J. W. von Goethe

Unsere eigene Biografie kann uns unterstützen mehr über unseren eigenen Hintergrund zum Werden unserer Persönlichkeit herauszufinden und unser Mensch- und Eltern-Sein zu besinnen.
Bevor wir Eltern wurden, waren wir einmal Kind, haben „Wurzeln“ entwickelt und irgendwann sind uns beim Erwachsenwerden „Flügel“ gewachsen. Wie kam es dazu und was können wir als Eltern davon als Ressource nützen? Was davon ist Altlast und kann getrost entsorgt werden ?
Wie hat uns unsere Biografie dabei genützt, bindungsfähig und emotionell intelligent zu werden, wie wir es uns für unsere Kinder oder auch Schüler wünschen und dies fördern möchten?
Welche Beziehungen mit Geschichte(n) sind uns in unserer Biografie „passiert“ und welche haben wir bewusst gestaltet?
Diesen Fragen und Themen möchten wir gemeinsam an diesem Abend mit Methoden der Biografie-Arbeit nachgehen um Sie in der verbesserten Nutzung Ihrer eigenen Ressourcen und Fähigkeiten zu unterstützen.

Zielgruppen:
Eltern, Großeltern, Interessierte, PädagogInnen, PsychologInnen und alle, die mit Kindern arbeiten.

Referentin

DI Helga Wachter-Dorfmeister, verheiratet, Mutter von 2 Kindern, zertifizierte Erwachsenenbildnerin, Geburtsvorbereiterin, Supervisorin und Coach, Organisationsberatung, Prozess- und Projektmanagement, www.wachter-dorfmeister.com

Teilnahmebeitrag: € 40,00 Bei dieser Veranstaltung besteht die Möglichkeit, den zwei und mehr-Elternbildungsgutschein einzulösen.

Familie &
Partnerschaft
Seminar / Kursnummer: 18-194