Samstag, 07.04.2018, 09:00 bis 16:30 Uhr
Trau dich, neu zu werden

Wege der Verwandlung Spiritueller Tag mit P. Anselm Grün OSB, im Großen Minoritensaal

Immer wieder gibt es Phasen der Veränderung und des Neuanfangs im Leben. Heute versuchen viele Menschen, sich ständig zu verändern. Doch im Verändern liegt oft eine aggressive Verneinung: "Ich muss ein anderer Mensch werden, denn so, wie ich bin, bin ich nicht gut." Die christliche Antwort auf diesen Drang zur Veränderung ist Verwandlung. Verwandlung besagt, dass alles, was ist, sein darf. Aber ich bin noch nicht der oder die, die ich von meinem innersten Wesen her bin. Das Ziel der Verwandlung ist, immer mehr ich selber zu werden. Wir wollen an diesem Tag Wege der Verwandlung anschauen, wie sie uns die christliche Tradition bietet. Dabei geht es vor allem auch um die Verwandlung unserer Emotionen in eine belebende und heilende Kraft. Diese können uns den Weg zu dem Schatz zeigen, der in uns liegt.

Veranstaltungsort: Großer Minoritensaal, Mariahilfer Platz 3, 8020 Graz

Referent

P. Anselm Grün OSB, Dr. theol., verwaltete als Cellerar die Benedektinerabtei Münsterschwarzach und ist darüber hinaus als geistlicher Berater und Kursleiter tätig. Er gehört zu den erfolgreichsten spirituellen Autoren der Gegenwart. Veröff. u. a.: "Gesundheit als geistliche Aufgabe", "Wege zur Freiheit", "Heilende Rituale", "Jeder Mensch hat einen Engel", "Grenzen setzen - Grenzen achten", "Du bist ein Segen", Was will ich? Mut zur Entscheidung", "Quellen innerer Kraft", "Wurzeln. Festen Halt im Leben finden."

Teilnahmebeitrag: € 55,00


Glauben &
Denken
Lebensbegleitung &
Spiritualität
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 18-45