Freitag, 09.10.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
Die Chance des Augenblicks: Umweltschutz JETZT!

Auftaktveranstaltung zur ‚Ideenwerkstatt/dt – Zukunft Leben‘

Wir stehen an einem Scheideweg: Bauen wir die durch die Coronakrise stark in Mitleidenschaft gezogene Wirtschaft nach uns bekannten Mustern wieder auf, oder ergreifen wir die Chance des Augenblicks, bei ökonomischen Entscheidungen dem aktiven Klimaschutz einen hohen Stellenwert einzuräumen? Können wir durch unsere aktuellen Entscheidungen den Auswirkungen des Klimawandels, des Biodiversitätsverlusts und der Entstehung von Pandemien zumindest teilweise Einhalt gebieten?

Klima-Expertin Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb erläutert eingehend, inwieweit ein Paradigmenwechsel möglich ist und welche positiven Auswirkungen unser persönlicher Einsatz haben kann. Am Beispiel des derzeit vielleicht dringlichsten globalen Problems, dem Klimawandel, werden Gefahren und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dabei erfahren Sie, inwieweit sich Umweltschutz mit ökonomischen Entscheidungen überzeugend kombinieren lässt, und diskutieren im Gespräch, worauf man beim Klimaschutz im privaten Alltag besonders Wert legen sollte.

Veranstaltungsort
Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 130, 1. Stock, Bürgergasse 2, 8010 Graz

Referentin

Helga Kromp-Kolb, ist emeritierte Universitätsprofessorin für Meteorologie und Klimatologie an der Universität für Bodenkultur, Wien, wo sie auch das Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit gründete und leitete. Als Universitätslehrerin und Forscherin befasst sie sich mit Fragen des Klimawandels, der nachhaltigen Entwicklung, der Transformation der Gesellschaft, der Bildung für nachhaltige Entwicklung und dem notwendigen Paradigmenwechsel in Wissenschaft und Gesellschaft. Sie war maßgeblich an der Gründung des Climate Change Centers Austria (CCCA) sowie der Allianz Nachhaltige Universitäten in Österreich beteiligt und ist Mitglied des Lenkungsausschusses des universitätsübergreifenden Projektes UniNEtZ.

Teilnahmebeitrag: € 18,00

Studierende: € 12,00

Wichtig Information:
Aufgrund von Covid-19 Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Natur, Ökologie &
Nachhaltigkeit
Vortrag mit Diskussion / Kursnummer: 20-108