×
Freitag, 27.11.2020, 17:00 bis Samstag, 28.11.2020, 17:00 Uhr
Was die Liebe nährt

Wege zu gelingenden Beziehungen - Das Seminar wird aufgrund der aktuellen Situation auf 2021 verschoben.

Die Veranstaltung ist abgesagt!

Wie gelingt Intimität? Wie können wir unserer Beziehung eine belastbare Basis geben? Wie kann es uns glücken, unsere Liebe lebendig zu erhalten? Und wie gehen wir mit Unsicherheit und Zweifeln um? Beziehung ist ein Weg, der auch Gefährdung kennt. Aber wenn sie auf dem Boden des Alltags gelebt wird, braucht sie Nahrung und Pflege.
Dr. Albin Perz zeigt uns Wege, mit unserer Sehnsucht nach tiefer Kommunikation, nach Vertrauen und Offenheit und zugleich mit den Erfahrungen der Enttäuschung und Verletzung umzugehen. Er lädt uns ein,
Beziehung als Chance wahrzunehmen, als Möglichkeit des miteinander und aneinander Wachsens.
Für alle, die aus einem weiten Herz leben wollen, die Umwandlung der Hindernisse in ihren Beziehungen in Ressourcen erfahren und somit ein „Mehr“ entdecken wollen. Für das Ja zum gelingenden Leben in Fülle und Glück.

Mitzubringen: Lockere bequeme Kleidung, Malutensilien DIN A3-Format, Decke

Veranstaltungsort
Bildungshaus Schloss St. Martin
Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
www.schloss.st.martin

Referent

Dr. med. Albin Perz, Arzt für Allgemeinmedizin, psychotherapeutische, psychosomatische und Komplementär-Medizin, Homöopath und Psychotherapeut; erweiterte Aufstellungsarbeit. Seine Wurzeln reichen von der Technik über die Arbeitsmedizin bis hin zur Informationsmedizin und die auf Quantenphysik begründete Quantenmedizin.

Teilnahmebeitrag: € 135,00


Aufgrund von Covid-19 Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 20-118