×
Freitag, 23.04.2021, 18:00 bis 19:30 Uhr
Wunder der Wertschätzung

Online-Vortrag und Zeit zum Gespräch: Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Mariatrost und des Katholischen Bildungswerks

Wie wir andere stark machen und dabei selber stärker werden

Dem Anderen respektvoll begegnen sowie dessen Neigungen, Wünsche und Grenzen wahrnehmen: Dies sind Grundvoraussetzungen, um auf Augenhöhe ein erstes Gespräch zu führen und auch dauerhaft in gesunder Beziehung zu leben. In unserer herausfordernden aktuellen Zeit, die geprägt ist von zunehmenden Ressentiments und Aggressivität, ist dies wichtiger denn je.
In diesem, gemeinsam durch das Bildungsforum Mariatrost und dem Katholischen Bildungswerk vorbereiteten Online-Seminar, zeigt Prof. Dr. Reinhard Haller eindrucksvoll, welche positiven Auswirkungen echte Wertschätzung haben kann: Ja, nicht selten kann sie sogar echte Wunder wirken! Denn neurologische und psychische Auswirkungen sind nicht von der Hand zu weisen. Die Entfaltung von Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit können die wohl nachhaltigsten Effekte echter Wertschätzung sein. Denn jede Geste echter Wertschätzung wird mit vielen Gesten der Wertschätzung beantwortet werden.

Referent
Prof. Reinhard Haller, Psychiater und Psychotherapeut aus Feldkirch.
Bild: Stadt Hohenems

Teilnahmebeitrag: € 13,00


Die Veranstaltung wird als Online-Vortrag durchgeführt.
Eine Anmeldung ist bis 23.4.2021, 12:00 Uhr erforderlich!
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie von uns vorab per Mail zugesandt.

Gesundheit &
Lebensbegleitung

Detailfolder zur Veranstaltung

Wunder der Wertschätzung
Vortrag / Kursnummer: 21-123