×
Samstag, 12.06.2021, 09:30 bis 18:00 Uhr
INSPIRATION – Weisheit und Lebenserfahrung Hildegards von Bingen in ihren Briefen entdecken

Lebensführung und Menschenführung - Was Hildegard zu unserer Situation sagen würde?

In den Briefen Hildegards begegnet uns das Bild einer weit vernetzten Persönlichkeit. Die große Visionärin pflegt die Kommunikation von intensiven Beziehungen trotz räumlicher Distanz - ohne die für uns heute selbstverständlichen Mittel. In ihren Antworten auf Fragen, mit denen sich Menschen aus unterschiedlichen Lebenslagen an sie wenden, überträgt sie ihre Theologie auf konkrete Situationen und verhilft so bei Entscheidungen, Nöten und der Suche nach gelingendem Leben zu Lösungen.
Durch Inputreferat, Lektüre von ausgewählten Briefen und Austausch versuchen wir Lebensweisheiten angesichts der gegenwärtigen Fragen und Herausforderungen neu zu erschließen.

Bild von Pexels auf Pixabay

Referentin
Sr. Maura Zátonyi OSB, Dr. phil, Dipl.-Phil., Dipl.-Theol., (Abtei St. Hildegard/Eibingen) studierte Altphilologie in Budapest, promovierte in Philosophie in Mainz und absolvierte das Theologiestudium in Frankfurt.
St. Hildegard-Akademie Eibingen e.V. Zentrum für Wissenschaft, Forschung und europäische Spiritualität Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz. https://www.hildegard-akademie.de/dr-maura-zatonyi.html

Teilnahmebeitrag: € 110,00


Ort der Veranstaltung: Bildungsforum Mariatrost, Seminarraum 130, Bürgergasse 2, 8010 Graz

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 21-21