×
Freitag, 09.07.2021, 18:00 bis 19:00 Uhr
Digital Summer Special: Kreative Ideen für Ihre digitalen Veranstaltungen

Lieber Lernen am Pool oder auf der Almhütte? Mit unserer digitalen Sommer-Reihe können Sie sich weiterbilden, wann und wo Sie wollen!

Mit der Buchung dieses digitalen Kurses erhalten Sie Zugang zu Ihren Lektionen in Form von Videos und Übungen. Das digitale Summer Special beinhaltet auch zwei Live-Online-Termine, das Start-Up-Meeting am 09.07.2021 und die Online-Sprechstunde am 24.08.2021. Beide finden über die Plattform Zoom von 18:00 bis 19:00 statt. Den Link dazu erhalten Sie automatisch, eine Anmeldung zu diesen Terminen ist nicht notwendig.

Mit diesem Selbstlernangebot wollen wir Sie motivieren, Ihre Online-Veranstaltungen kreativ, wirksam und spannend zu gestalten – viele interaktive Tools warten schon auf Sie. Wenn Sie bereits mit der digitalen Welt vertraut sind und Ihr konzeptionelles Wissen zu digitalen Veranstaltungen erweitern möchten, ist unser Digital Summer Special genau das Richtige für Sie: ideal für PädagogInnen, BildungsreferentInnen, KonzeptentwicklerInnen, Marketing-ManagerInnen und Führungskräfte, zur Gestaltung von Online-Veranstaltungen wie Workshops, Teammeetings, Seminaren, Kursen und Co., geeignet.

Sie lernen ,Kreativ-Methoden‘ kennen und erhalten Ideen und Impulse für die Adaptierung und Umsetzung in Ihre digitale Praxis. Dabei gehen wir näher auf die Kategorien Online-Kennenlernen, Ressourcen, digitale Umfragen und das kollaborative Erarbeiten von Inhalten ein. Die Inhalte, in Form von Videos und in Online-Tools integriert, finden Sie gesammelt auf der Plattform ,Padlet‘.

Zeitlich völlig flexibel können Sie ab dem 09. Juli in unser digitales Selbstlernangebot einsteigen. Andauern wird es bis 10. September 2021.
Wenn Sie möchten, können Sie am 09. Juli das START-UP-MEETING, in Form einer Live-Online-Veranstaltung, besuchen. Dieses wird aufgezeichnet und kann nachgeschaut werden. Außerdem inkludiert unser Digitales Summer Special eine Online-Sprechstunde, in der auftretende Fragen geklärt werden können.

Insgesamt beträgt der Zeitaufwand für diesen digitalen Kurs 8 UE. Diese setzen sich aus Selbststudium, Praxisübungen, Start-Up-Meeting und einer unverbindlichen Sprechstunde zusammen.

Um eine Teilnahmebestätigung zu erhalten, ist eine Praxisübung vorgesehen: Entwickeln Sie Ihre eigene Kreativ-Methode und reichen Sie Ihr schriftliches Konzept bei der Kursleitung ein.

Den Link zur START-UP-VERANSTALTUNG und zu den digitalen Kursinhalten erhalten Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung.

Referentin
Maga Silke Dietrich-Ablasser Bakk. phil., Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost (Diözese Graz-Seckau). Bachelorstudium Pädagogik und Masterstudium Erwachsenenbildung/Lebensbegleitendes Lernen, Bildungsreferentin für die Entwicklung und Umsetzung von Digitalisierungsangeboten, freiberufliche E-Learning Autorin und Instructional Designer for ELearning: www.e-learnbox.com;

Teilnahmebeitrag: € 69,00 Preis für insgesamt 8 UE. Die einzelnen Module der Reihe sind nicht einzeln buchbar.

Termin: ab 09.07.2021 bis 10.09.2021.;
Dauer: 8 UE.
Start-Up-Meeting (online) am 09.07.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr
Unverbindliche Online-Sprechstunde am 24.08.2021 von 18:00 bis 19:00 Uhr

Kunst, Kultur &
Gesellschaft
Seminar / Kursnummer: 21-79