×
Freitag, 25.06.2021, 17:00 bis 19:00 Uhr
Schöpfung erleben: Abendliche Frühjahrswanderung durch das Vogelschutzgebiet Weinzödl in Graz

Vogelkundliche Wanderung

Wenige wissen, dass bislang weit über 100 Vogelarten im Grazer Stadtgebiet nachgewiesen wurden. Darunter sind auch bemerkenswerte Arten wie der Baumfalke, der Eisvogel, das Braunkehlchen, die Wasseramsel oder auch der Kleinspecht. Wenn Sie mehr über diese sowie über andere seltene, teils vergessene oder unbekannte, Arten erfahren und versuchen möchten, ihre Stimmen auseinanderzuhalten, tauchen Sie mit unseren beiden ReferentInnen, den Vogelkennerinnen Maga Roya und Maga Simin Payandeh, ein in das Vogelschutzgebiet Weinzödl in Graz! Während der abendlichen Frühjahrswanderung können Sie gespannt sein auf besondere Vogelerlebnisse und erfahren zusätzlich viel Neues, das (fast) direkt vor Ihrer Haustür liegt (und fliegt).
Wichtig: Bitte wetterfeste Kleidung, Fernglas, Kamera (falls vorhanden) und Jause mitnehmen!
Die Exkursion findet bei jeder Witterung statt.
Treffpunkt: Weinzödlbrücke; zu erreichen mit der Linie 52 vom Hauptbahnhof, Haltestelle: ‚Weinzödlbrücke‘.

Foto: © Simin Payandeh, Reiherente, Weibchen

Referentin
Bakk. rer. nat. Maga rer. nat. (- MSc.) Roya & Simin Payandeh, Biologinnen für Allg. Biologie, Ökologie & Biodiversität, Zoologie und Evolutionsbiologie.
Wichtigste Tätigkeiten: Lehrtätigkeit, Fachtagungen, Vorträge, Exkursionen für Jung und Alt in verschiedenen Bildungseinrichtungen, biologische Tätigkeiten in den Gemeinden in Graz Umgebung, Fachautorinnen, Mitglied sowie Mitarbeiterinnen bei Bird Life Österreich, Weitere Infos: Natur bei Graz, http://www.vasoldsberg.at/index.php/naturbeigraz, Internet: www.vasoldsberg.at

Teilnahmebeitrag: € 20,00


Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Natur, Ökologie &
Nachhaltigkeit
Workshop / Kursnummer: 21-75