×
Gesundheit & Lebensbegleitung
Donnerstag, 01.07.2021, 18:00 Uhr

Woher erwarten wir Heilung?

Dieser Abend widmet sich sowohl den Urgründen menschlicher Bedürftigkeit als auch den Narrativen von Theologie und Naturwissenschaften und möchte Sie sehr herzlich zu diesem Diskurs ....

ReferentInnen
Univ. Profin Drin Irmtraud Fischer, geboren 1957 in Bad Aussee. Ausbildung zur Volksschullehrerin, Studium der Theologie. Seit 2000 Herausgabe „Jahrbuch für biblische Theologie“. 2003 Verleihung des „Bad Herrenalber Preises“ der Ev. Kirche Baden. Seit 2004 Professorin für Alttestamentliche Bibelwissenschaften an der Universität Graz. Seit 2005 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der deutschsprachigen katholischen Alttestamentlerinnen und Alttestamentler. Autorin zahlreicher Fachbücher.
Foto: Kristl-Wenkel

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Kungl, Stv. Abteilungsleiter (Pharmazeutische Chemie), Arbeitsgruppenleiter (Habilitation in Biophysikalischer Chemie). CEO und Mitgründer der Antagonis Biotherapeutics GmbH, Leiter Doktoratsschule Pharmazie.
Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Teilnahmebeitrag: € 25,00

Die Veranstaltung findet im Freien statt!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 21-74
Donnerstag, 15.07.2021, 18:00 Uhr

Philosophisches im Garten – ein sommerlicher Abend mit Peter Strasser

Wir freuen uns auf einen philosophischen Abend mit Ihnen im Garten des Priesterseminars, einem grünen Paradies inmitten unserer ....

Referent
Univ.-Prof. Dr. Peter Strasser, Philosoph, schreibt regelmäßig für in- und ausländische Zeitungen und Journale. 2014 Staatspreis für Kulturpublizistik.

Foto: Michaela Vretscher

Teilnahmebeitrag: € 18,00
Studierende € 12,00

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-118
Montag, 02.08.2021, 15:00 Uhr

2-teilige Kompakt – Weiterbildung/1. Teil

Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

ReferentInnen
Katharina Bossinger
Wolfgang Bossinger

Teilnahmebeitrag: € 1.350,00 Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat!
Zimmerbuchung unter:

Veranstaltungszeiten

Montag, 02.08.2021, 15:00 bis Samstag, 07.08.2021, 17:00 Uhr
Donnerstag, 03.02.2022, 10:00 bis Sonntag, 06.02.2022, 12:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 21-3-01
Sonntag, 05.09.2021, 10:00 Uhr

Ziel ist es, sich lustvoll und ohne Leistungsdruck mit der eigenen Stimme auseinandersetzen und die Freude am gemeinsamen Singen (wieder) ....

Referentin
Eva Campbell-Haidl

Teilnahmebeitrag: € 95,00

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 21-40
Samstag, 18.09.2021, 10:00 Uhr

Seminar mit Wolfgang und Katharina Bossinger

Singen ist ein wunderbares Lebenselexier, das unsere Seele beflügelt und heilsam auf den Körper wirkt. Doch Singen vermag noch viel mehr, nämlich Tore zu öffnen in Räume der Transzendenz und Verbundenheit mit dem Göttlichen, der Natur und dem Kosmos. Solche so genannten „starken Musikerfahrungen“ vermitteln uns ein Gefühl der Sinnhaftigkeit unseres Daseins und tragen ein großes Heilungspotenzial in sich.
In diesem Seminar werden wir ....

ReferentInnen
Katharina Bossinger
Wolfgang Bossinger

Teilnahmebeitrag: € 145,00 Zimmerbuchung unter:

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 21-66
Dienstag, 21.09.2021, 10:00 Uhr

Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger und gemeinsamer Austausch

Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger, vielfach ausgezeichneter und international anerkannter Wissenschaftler, zeigt deutlich, welche Auswirkungen die Covid-19 Pandemie auf unsere Fähigkeit, Probleme zu lösen, ....

ReferentInnen
Univ.-Prof. Dr. Markus Hengstschläger, studierte Genetik an der Universität Wien, forschte auch an der Yale University in den USA und wurde schließlich zum Universitätsprofessor an der Medizinischen Universität Wien berufen wo er heute das Institut für Medizinische Genetik leitet.
Fotos Ecowin-Welt der Frauen

Drin Juliane Bogner-Strauß, Landesrätin Bildung, Gesellschaft, Gesundheit und Pflege.
Fotocredit:http://fotoservice.bundeskanzleramt.at/bka/bundesministerin-bogner_strauss/portrait.html

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

Die Veranstaltung findet nach den aktuellen COVID-19 Richtlinien statt! Wir möchten darauf hinweisen, dass ein Abstand von mindestens zwei Meter gegenüber anderen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben oder nicht zur selben Besuchergruppe gehören, einzuhalten ist. Höflichkeit kann ansteckend sein, aus Rücksicht auf andere Menschen ersuchen wir Sie, auf das Händeschütteln zu verzichten. Es herrscht FFP2 Maskenpflicht. Teilnahme ausnahmslos mit einem negativen Covid-19 Testergebnis Nachweis (nicht älter als 48 Stunden).

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Kunst, Kultur &
Gesellschaft
Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 21-72
Dienstag, 12.10.2021, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Teilnahmebeitrag: € 145,00 für alle 7 Abende
Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 21-80-01
Donnerstag, 14.10.2021, 09:30 Uhr

Offenes Treffen für Menschen im Älterwerden

„Lebenskunst für Fortgeschrittene" meint: seiner Zukunft ins Auge zu sehen, Möglichkeiten sinnvoller Lebensgestaltung zu erkunden und sich solche zu ....

Referentin
Christa Carina Kokol

Teilnahmebeitrag: € 10,00

Aufgrund von Covid-19 Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Vortrag / Kursnummer: 21-67
Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der ....

Referentin
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Teilnahmebeitrag: € 85,00 Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Wir möchten Sie auch auf die MNS-Pflicht am Platz hinweisen.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-116-01
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der ....

Referentin
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Wir möchten Sie auch auf die MNS-Pflicht am Platz hinweisen.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-116-02
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der ....

Referentin
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Wir möchten Sie auch auf die MNS-Pflicht am Platz hinweisen.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-116-03
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der ....

Referentin
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Wir möchten Sie auch auf die MNS-Pflicht am Platz hinweisen.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-116-04
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 21-80-02
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der ....

Referentin
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Wir möchten Sie auch auf die MNS-Pflicht am Platz hinweisen.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-116-05
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der ....

Referentin
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Wir möchten Sie auch auf die MNS-Pflicht am Platz hinweisen.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-116-06
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 Uhr

Ein Kurs in der Feldenkrais-Methode zur Verbesserung von Bewegung und Beweglichkeit

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil unseres Lebens. Trotzdem wird oft die Bedeutung der Bewegung für die menschliche Entwicklung und ihre Wirkung auf das Zusammenspiel der Kräfte von Denken, Handeln und Fühlen vernachlässigt.
Die Feldenkrais-Arbeit ist eine Methode, bei der über Bewegung ein ganzheitlicher Lernprozess angeregt wird.
An diesen Abenden werden wir uns selbst – mit den sanften, angenehmen und spielerischen Bewegungsfolgen der ....

Referentin
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Anmeldung für alle Module; die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Wir möchten Sie auch auf die MNS-Pflicht am Platz hinweisen.

Veranstaltungszeiten

Donnerstag, 14.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 04.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 25.11.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag, 02.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Workshop / Kursnummer: 21-116-07
Montag, 06.12.2021, 09:00 Uhr

Anwenderkurs

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Teilnahmebeitrag: € 1.750,00 Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!
Zimmerbuchung unter:

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Montag, 06.12.2021, 09:00 bis Dienstag, 07.12.2021, 17:00 Uhr
Freitag, 18.02.2022, 09:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 24.03.2022, 09:00 bis Freitag, 25.03.2022, 17:00 Uhr
Freitag, 29.04.2022, 09:00 bis Samstag, 30.04.2022, 17:00 Uhr
Dienstag, 14.06.2022, 09:00 bis Mittwoch, 15.06.2022, 17:00 Uhr
Montag, 03.10.2022, 09:00 bis Dienstag, 04.10.2022, 17:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 21-10-01
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 21-80-03
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-80-04
Donnerstag, 03.02.2022, 10:00 Uhr

2-teilige Kompakt – Weiterbildung/2.Teil

Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen.
Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie ....

ReferentInnen
Katharina Bossinger
Wolfgang Bossinger

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Montag, 02.08.2021, 15:00 bis Samstag, 07.08.2021, 17:00 Uhr
Donnerstag, 03.02.2022, 10:00 bis Sonntag, 06.02.2022, 12:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 21-3-02
Freitag, 18.02.2022, 09:00 Uhr

Anwenderkurs - Zwischentreffen

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!
Zimmerbuchung unter:

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Montag, 06.12.2021, 09:00 bis Dienstag, 07.12.2021, 17:00 Uhr
Freitag, 18.02.2022, 09:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 24.03.2022, 09:00 bis Freitag, 25.03.2022, 17:00 Uhr
Freitag, 29.04.2022, 09:00 bis Samstag, 30.04.2022, 17:00 Uhr
Dienstag, 14.06.2022, 09:00 bis Mittwoch, 15.06.2022, 17:00 Uhr
Montag, 03.10.2022, 09:00 bis Dienstag, 04.10.2022, 17:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 21-10-02
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-80-05
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-80-06
Donnerstag, 24.03.2022, 09:00 Uhr

Anwenderkurs

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!
Zimmerbuchung unter:

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Montag, 06.12.2021, 09:00 bis Dienstag, 07.12.2021, 17:00 Uhr
Freitag, 18.02.2022, 09:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 24.03.2022, 09:00 bis Freitag, 25.03.2022, 17:00 Uhr
Freitag, 29.04.2022, 09:00 bis Samstag, 30.04.2022, 17:00 Uhr
Dienstag, 14.06.2022, 09:00 bis Mittwoch, 15.06.2022, 17:00 Uhr
Montag, 03.10.2022, 09:00 bis Dienstag, 04.10.2022, 17:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 22-10-03
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-80-07
Freitag, 29.04.2022, 09:00 Uhr

Anwenderkurs

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Montag, 06.12.2021, 09:00 bis Dienstag, 07.12.2021, 17:00 Uhr
Freitag, 18.02.2022, 09:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 24.03.2022, 09:00 bis Freitag, 25.03.2022, 17:00 Uhr
Freitag, 29.04.2022, 09:00 bis Samstag, 30.04.2022, 17:00 Uhr
Dienstag, 14.06.2022, 09:00 bis Mittwoch, 15.06.2022, 17:00 Uhr
Montag, 03.10.2022, 09:00 bis Dienstag, 04.10.2022, 17:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 22-10-04
Mittwoch, 18.05.2022, 16:00 Uhr

"Vertrauen - ein Licht auf dem eigenen Weg" - Vertiefungskurs in Verbindung mit Leibarbeit und kreativem Gestalten

«Sorget nicht um das Leben…" (vgl. Lk 12.22ff)

Wie gelingt «ES» uns Zuversicht in der Geborgenheit der eigenen spirituellen Erfahrung zu finden, oder auch in den zahllosen Verheißungen der religiösen Traditionen?
Diese Frage ist und bleibt ein Thema in der aktuellen Corona Pandemie. Diese mikroskopisch kleinen, viralen «Igelchen» haben die Fähigkeit, mit ihren «Stacheln» die Hoffnung auf gesundheitliche Sicherheit ....

ReferentInnen
Franz-Xaver Jans-Scheidegger, langjähriger Leiter des Bereiches Kontemplation und Spiritualität im Via Cordis - Haus St. Dorothea in Flüeli-Ranft, Schweiz; Theologe und Psychotherpeut, Lehr-und Kontrollanalytiker am C. G. Jung-Institut, Kontemplationslehrer (hesychastische Tradition), tätig in der Schweiz, in Deutschland und Österreich.
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Teilnahmebeitrag: € 245,00 Begrenzte Teilnehmerzahl!
Detailprogramm bitte anfordern!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 22-13
Dienstag, 14.06.2022, 09:00 Uhr

Anwenderkurs - Prüfung

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!
Zimmerbuchung unter:

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Montag, 06.12.2021, 09:00 bis Dienstag, 07.12.2021, 17:00 Uhr
Freitag, 18.02.2022, 09:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 24.03.2022, 09:00 bis Freitag, 25.03.2022, 17:00 Uhr
Freitag, 29.04.2022, 09:00 bis Samstag, 30.04.2022, 17:00 Uhr
Dienstag, 14.06.2022, 09:00 bis Mittwoch, 15.06.2022, 17:00 Uhr
Montag, 03.10.2022, 09:00 bis Dienstag, 04.10.2022, 17:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 22-10-05
Montag, 03.10.2022, 09:00 Uhr

Anwenderkurs

Validation ist eine Methode, um mit desorientierten, sehr alten Menschen zu kommunizieren. Diese Technik hilft, Stress abzubauen und ermöglicht diesem Personenkreis, Würde und Glück wiederzu erlangen. Validation basiert auf einem empathischen Ansatz und einer ganzheitlichen Erfassung des Individuums. Indem man ,,in die Schuhe“ eines anderen Menschen schlüpft und ,,mit seinen Augen sieht“, kann man in die Welt der sehr alten, desorientierten Menschen vordringen. ....

Referentin
Hildegard Nachum, Validationsmasterin VTI, zertifizierte Validationslehrerin, Koordinatiorin für Validation, AVO Samariterbund Linz.

Anmeldung für den gesamten Lehrgang, die Tage können nicht einzeln besucht werden!
Zimmerbuchung unter:

Bei Interesse bitte Detailfolder anfordern!

Veranstaltungszeiten

Montag, 06.12.2021, 09:00 bis Dienstag, 07.12.2021, 17:00 Uhr
Freitag, 18.02.2022, 09:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag, 24.03.2022, 09:00 bis Freitag, 25.03.2022, 17:00 Uhr
Freitag, 29.04.2022, 09:00 bis Samstag, 30.04.2022, 17:00 Uhr
Dienstag, 14.06.2022, 09:00 bis Mittwoch, 15.06.2022, 17:00 Uhr
Montag, 03.10.2022, 09:00 bis Dienstag, 04.10.2022, 17:00 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Seminar / Kursnummer: 21-10-06