×
Theologie, Glaube & Spiritualität
Donnerstag, 20.01.2022, 18:30 Uhr

Narrative der Rettung für den Einzelnen und für eine Gesellschaft

Katastrophische Ereignisse pandemischen Ausmaß bedrohen derzeit die gesamte Menschheit. Gibt es daraus ein Entrinnen? Und wenn ja, wer kann mit wessen Hilfe dieses ....

ReferentInnen
Univ.-Profin Maga Drin theol. Drin phil. h.c Irmtraud Fischer, geboren 1957 in Bad Aussee. 1993 erste habilitierte Kath. Theologin in Österreich, 1997-2004 o.Univ. Prof. in Bonn, seit 2004 Professorin für Alttestamentliche Bibelwissenschaften, 2007-2011 Vizerektorin für Forschung und Weiterbildung an der Universität Graz. Seit 2006 Generalherausgeberin der in vier Sprachen und 21 Bänden erscheinenden exegetisch-kulturgeschichtlichen Enzyklopädie „Die Bibel und die Frauen“. Autorin zahlreicher Fachbücher.
Foto: Christl Wenkel-Himmelmann

Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Kungl, Stv. Abteilungsleiter (Pharmazeutische Chemie), Arbeitsgruppenleiter (Habilitation in Biophysikalischer Chemie). CEO und Mitgründer der Antagonis Biotherapeutics GmbH, Leiter Doktoratsschule Pharmazie.
Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Teilnahmebeitrag: € 13,00

Es gelten die aktuell gültigen 2G-Covid-19-Richtlinien.

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-2
Dienstag, 08.02.2022, 18:00 Uhr

Die Veranstaltung wird auf 1.- 6.6.2023 verschoben! Resonanzen zwischen der Bhagavad Gita und dem Johannesevangelium - Meditationskurs mit P. Dr. Sebastian Painadath SJ

Die Bhagavad Gita, die im Zentrum dieses Kurses steht, gehört zu den angesehensten und am weitesten verbreiteten Texten der indischen Spiritualität. Zwischen dem 5. und 2. Jahrhundert v. Chr. in der Form eines spirituellen Gedichts verfasst, akzeptiert sie die spirituellen Überlieferungen, kritisiert aber auch bestimmte Vorstellungen und geht über das überlieferte Wissen hinaus. Sie bietet dem/der Leser/in eine integrierte Lebenseinstellung an, die die kontemplative ....

Referent
P. Dr. Sebastian Painadath

Teilnahmebeitrag: € 245,00 Vollpension:
Einbettzimmer € 250,-
Doppelzimmer € 240,-

Der Meditationskurs findet als Schweigekurs statt. Zum Tagesablauf gehören das Sonnengebet am frühen Morgen, fünf Meditations- und drei Reflektionseinheiten sowie am Abend die meditative Feier der Eucharistie.

Es gelten die aktuell gültigen 2G-Covid-19-Richtlinien.

Theologie, Glaube & Spiritualität
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 22-97
Donnerstag, 10.02.2022, 19:00 Uhr

ONLINE-SEMINAR mit MMaga Drin Edith Petschnigg

In Psalm 106 zeigen sich unterschiedliche Menschen- und Gottesbilder, die umrahmt werden durch den Aufruf zum Lobpreis Gottes. In den Versen zwischen dem alles umspannenden Gotteslob lässt sich eine menschliche Erfahrungswelt ausmachen, die ihr Sein und Gewordensein zu deuten versucht und dabei nicht ausspart, dass Rückschläge und ein Vom-Weg-Abkommen Teil der menschlichen Lebenswirklichkeit sind.

In der gemeinsamen Bibelarbeit anhand der Methode der Lectio divina, die den ....

Referentin
MMaga Drin Edith Petschnigg, ist Katholische Theologin und Historikerin. Sie ist Post-Doc-Universitätsassistentin am Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz.
Foto: OpernFoto

Teilnahmebeitrag: € 11,00

Die Anmeldung ist bis 10.2.2022, 13 Uhr erforderlich.
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie von uns vorab per Mail zugesandt.

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Vortrag und Gespräch / Kursnummer: 22-5
Freitag, 18.02.2022, 16:00 Uhr

Die Veranstaltung wurde auf 17.-19.2.2023 verschoben! Neue Zugänge zur Verbesserung des Hörsinns - Seminar mit David Kaetz

In diesem Workshop eröffnet David uns die ungewöhnliche Möglichkeit, uns spielerisch und sensibel mit unserem Hörsinn zu ....

Referent
David Kaetz, Religionswissenschaftler, Musiker, Musiktherapeut, und Feldenkrais Lehrer.

Teilnahmebeitrag: € 235,00

Es gelten die aktuell gültigen Covid-19-Richtlinien.

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-20
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Es gelten die aktuell gültigen 2G-Covid-19-Richtlinien.

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-80-05
Mittwoch, 02.03.2022, 19:00 Uhr

ONLINE-SEMINAR mit Univ.-Prof. Dr. theol. Michael Rosenberger in Kooperation mit dem Diözesanrat der Diözese Graz-Seckau

Fast von Beginn an vertrat das Christentum einen konsequenten Anthropozentrismus, also die Überzeugung, dass die gesamte Schöpfung nur um des Menschen willen geschaffen sei und dass der Mensch sie gebrauchen dürfe, solange er dabei die Rechte und Bedürfnisse anderer Menschen nicht ....

Referent
Univ.-Prof. Dr. theol. Michael Rosenberger, Vorstand des Instituts für Moraltheologie an der Katholischen Privatuniversität Linz.
Studium der Theologie in Würzburg und Rom, Priesterweihe in Rom, Promotion an der Universität Würzburg, Mitglied der Gentechnik-Kommission beim österreichischen Bundesministerium für Gesundheit, Umweltsprecher der Diözese Linz, Mitglied der ständigen Kommission Ethische Geldanlagen der Österreichischen Bischofskonferenz und der Ordensgemeinschaften Österreichs (FinAnKo).

Die Teilnahme ist kostenlos!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-3
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Es gelten die aktuell gültigen Covid-19-Richtlinien.

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-80-06
Freitag, 11.03.2022, 15:30 Uhr

Beschäftigung mit dem Wort Gottes in der Gruppe

Der Spezialkurs "Bibelrunden leiten" wendet sich an Interessierte, die sich in einer Bibelrunde gemeinschaftlich mit dem Wort Gottes auseinandersetzen wollen. Der Kurs legt Wert auf die Verknüpfung von bibeltheologischem Verstehen und praktischer Einübung konkreter Bibelarbeit in der Gruppe. Er möchte Mut machen, das in diesem Kurs Erlernte und Eingeübte auch in die Praxis umzusetzen.

Freitag, 11. März 2022, 15.30 bis 21.00 Uhr
Thema: Grundregeln der ....

Referent
Mag. Oliver Achilles, ist er als wissenschaftlicher Assistent bei den THEOLOGISCHEN KURSEN tätig.

Teilnahmebeitrag: € 95,00
€ 85,- für FREUNDE der THEOLOGISCHEN KURSE (Inklusive Unterlagen)

Veranstaltungszeiten:
Freitag, 11. März 2022, 15.30 - 21.00 Uhr
Samstag, 12. März 2022, 09.00 - 16.00 Uhr
Ort: Bildungsforum Mariatrost, Seminarraum 130, 8010 Graz, Bürgergasse 2

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!

Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-1
Dienstag, 15.03.2022, 15:30 Uhr

Ein Grazer Stadtspaziergang mit Maga Edith Zitz

Eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsforums Mariatrost und des Katholischen Bildungswerks, gefördert aus Mitteln der Österreichischen Gesellschaft für politische Bildung

Was es mit politischer Teilhabe in „unserer“ Stadt Graz tatsächlich auf sich hat, was verborgen scheint und doch für alle sichtbar ist, versuchen wir, bei einem Stadtspaziergang vom „rechten“ zum „linken Murufer“ auf die Spur zu kommen. Wir starten am ....

Referentin
Maga Edith Zitz, Geschäftsführerin der unabhängigen gemeinnützigen Einrichtung ,inspire – Bildung und Beteiligung‘. 15jährige Erfahrung als steirische Landtagsabgeordnete (1995-2010). Lebt aktuell im Grazer Bezirk ,Lend‘. Studium der Anglistik, Geschichte- und Rechtswissenschaften an der Universität Graz und in den USA. Diversitätsfachfrau mit speziellem Interesse für den öffentlichen Raum. Spezialisiert auf Projektkonzeption und -umsetzung von gesellschaftspolitisch anspruchsvollen Themen. Als aktive Erwachsenenbildnerin ist ihr „Selbstbestimmt Leben“ besonders wichtig.
Foto: Ulla Sladek

Die Veranstaltung findet kostenlos statt!

Wichtige Hinweise:
Aufgrund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl sowie aufgrund der aktuell gültigen Covid-19-Verordnung ist eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung unbedingt erforderlich!

Es gelten die aktuell gültigen Covid-19-Richtlinien.

Kunst, Kultur &
Gesellschaft
Theologie, Glaube & Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 22-30
Freitag, 18.03.2022, 16:00 Uhr

Symbolsprache und ihre Bedeutung

In diesem Workshop mit der Künstlerin Karin Wimmer, widmen wir uns religiösen Zeichen und Symbolen in der bildenden ....

Referentin
Karin Wimmer, Künstlerin, Künstlerin, Künstlerin aus Graz-St.Veit.
Lehrtätigkeit u.a. an der Urania Graz, Leitung der Malrunde St.Veit
Bilderzyklus im Marien-Krankenhaus Vorau.


Teilnahmebeitrag: € 25,00

Es gelten die aktuell gültigen 2G-Covid-19-Richtlinien.

Kunst, Kultur &
Gesellschaft
Theologie, Glaube & Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 22-8
Samstag, 02.04.2022, 09:00 Uhr

Die städtischen Lebensräume von Falken, Hausrotschwänzen & Co. erkunden

Rund um Kirchen und Kirchtürme leben Vögel wie Falken oder Mauersegler, aber auch Schmetterlinge, Käfer und andere Tiere, denen wir im hektischen Treiben der Stadt keine oder nur selten Beachtung schenken. In ungeahnten Nischen finden sie wertvolle Lebensräume, die wir gemeinsam auf einer von Univ.-Prof. Dr. Hartwig Pfeifhofer (Obmann von BirdLife Steiermark) geführten Tour zu drei Kirchen in der Grazer Innenstadt erkunden wollen. Unsere Frühlingsrunde führt ....

ReferentInnen
Dr. Hartwig Pfeifhofer, Obmann von BirdLife Steiermark.
Fotorechte: Dr. Pfeifhofer
Dipl. PAss. Daniela Felber, Referentin Themenschwerpunkt ,Schöpfungsverantwortung‘, Katholische Stadtkirche Graz.

Teilnahmebeitrag: € 19,00 Ermäßigt: 15 Euro für Studierende; kostenfrei für Kinder und Jugendliche und für BirdLife-Mitglieder.

Aufgrund von Covid-19-Maßnahmen gibt es eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl von 20, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!
Ein evtl. Reinerlös kommt BirdLife zugute.
Voranmeldung ab sofort möglich: bildungsforum.mariatrost@graz-seckau.at; 0316-8041-452.

Natur, Ökologie &
Nachhaltigkeit
Theologie, Glaube & Spiritualität
Workshop / Kursnummer: 22-31
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 Uhr

Kennenlernen von Frauen, die auf der Suche sind. Im Alltag das "LEBEN" finden

An sieben Abenden wollen wir gemeinsam über unser Leben nachdenken, innehalten, weil ich spüre, dass in meinem Leben eine Wende angesagt ist: Rückschau halten, um zu entdecken, was in mir gereift ist wahrnehmen, wo ich Fähigkeiten und Stärken entwickelt habe und wo verborgene Schätze ans Licht drängen.
Durch dieses Hineinspüren, was mich lebendig macht, was wachsen will, können Zukunftsbilder entstehen und für Fragen nach dem Sinn des Lebens ....

Referentin
Sr. Evelyne Ender

Die Abende können nicht einzeln gebucht werden!

Licht - und Schattenseiten eines Jahreszyklus kennenlernen.

Es gelten die aktuell gültigen Covid-19-Richtlinien.

Veranstaltungszeiten

Dienstag, 12.10.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 16.11.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 14.12.2021, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 11.01.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 22.02.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 08.03.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr
Dienstag, 05.04.2022, 18:30 bis 21:15 Uhr

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-80-07
Samstag, 09.04.2022, 10:00 Uhr

Seminar mit Wolfgang und Katharina Bossinger

Singen ist ein wunderbares Lebenselexier, das unsere Seele beflügelt und heilsam auf den Körper wirkt. Doch Singen vermag noch viel mehr, nämlich Tore zu öffnen in Räume der Transzendenz und Verbundenheit mit dem Göttlichen, der Natur und dem Kosmos. Solche so genannten „starken Musikerfahrungen“ vermitteln uns ein Gefühl der Sinnhaftigkeit unseres Daseins und tragen ein großes Heilungspotenzial in sich.
In diesem Seminar werden wir ....

ReferentInnen
Katharina Bossinger
Wolfgang Bossinger

Teilnahmebeitrag: € 145,00 Zimmerbuchung unter:

Es gelten die aktuell gültigen Covid-19-Richtlinien.

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 22-66
Mittwoch, 18.05.2022, 16:00 Uhr

"Vertrauen - ein Licht auf dem eigenen Weg" - Vertiefungskurs in Verbindung mit Leibarbeit und kreativem Gestalten

«Sorget nicht um das Leben…" (vgl. Lk 12.22ff)

Wie gelingt «ES» uns Zuversicht in der Geborgenheit der eigenen spirituellen Erfahrung zu finden, oder auch in den zahllosen Verheißungen der religiösen Traditionen?
Diese Frage ist und bleibt ein Thema in der aktuellen Corona Pandemie. Diese mikroskopisch kleinen, viralen «Igelchen» haben die Fähigkeit, mit ihren «Stacheln» die Hoffnung auf gesundheitliche Sicherheit ....

ReferentInnen
Franz-Xaver Jans-Scheidegger, langjähriger Leiter des Bereiches Kontemplation und Spiritualität im Via Cordis - Haus St. Dorothea in Flüeli-Ranft, Schweiz; Theologe und Psychotherpeut, Lehr-und Kontrollanalytiker am C. G. Jung-Institut, Kontemplationslehrer (hesychastische Tradition), tätig in der Schweiz, in Deutschland und Österreich.
Ingrid Zechner, Bildungsreferentin im Bildungsforum Mariatrost.

Teilnahmebeitrag: € 245,00 Begrenzte Teilnehmerzahl!
Detailprogramm bitte anfordern!

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Spirituelles Angebot / Kursnummer: 22-13
Freitag, 17.02.2023, 16:00 Uhr

Neue Zugänge zur Verbesserung des Hörsinns - Seminar mit David Kaetz

In diesem Workshop eröffnet David uns die ungewöhnliche Möglichkeit, uns spielerisch und sensibel mit unserem Hörsinn zu ....

Referent
David Kaetz, Religionswissenschaftler, Musiker, Musiktherapeut, und Feldenkrais Lehrer.

Teilnahmebeitrag: € 235,00

Es gelten die aktuell gültigen Covid-19-Richtlinien.

Gesundheit &
Lebensbegleitung
Theologie, Glaube & Spiritualität
Seminar / Kursnummer: 23-20