Neues aus dem Bildungsforum
Topaktuelles und Topveranstaltungen
Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Leider musste der Vortrag Wolfgang Sotills, der im März hätte stattfinden sollen, aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden. Stattdessen äußert sich Wolfgang Sotill dankenswerterweise in dem folgenden Kurzvideo über die politischen Gründe der Kreuzigung Jesu sowie dessen Verzweiflung und seinen Lobpreis Gottes.
Erreichbarkeit in der Karwoche
Liebe Gäste des Bildungsforums Mariatrost!
Wir sind vom 3. bis 13. April telefonisch nicht erreichbar.
Das Team des Bildungsforums wünscht Ihnen ein gesegnetes und vor allem ein GESUNDES Ostern.

Bild:www.BilderBox.com
Aktuelles
Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Bildungsforums Mariatrost!

Aufgrund der Vorgaben der Bundesregierung zur aktuellen Coronakrise hat die Diözese Graz-Seckau von 11. März bis 30. April alle Veranstaltungen abgesagt. Darunter fallen auch sämtliche Vorträge, Seminare, Tagungen, Workshops, Konzerte, Stadt- und Naturspaziergänge o.ä. des Bildungsforums Mariatrost.
Wir sind schon jetzt sehr bemüht, die Veranstaltungen zu verschieben und werden Ihnen, sobald es uns möglich ist, die Ersatztermine mitteilen.

Wir bedauern die Absage unserer Veranstaltungen sehr, sind uns aber gleichzeitig bewusst, dass wir hiermit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Bevölkerung leisten. Wir sind zudem zuversichtlich, dass wir auch zukünftig unser Programm mit spannenden Veranstaltungen für Sie fortsetzen können.

Sämtliche Informationen zur Übernahme der Corona-Vorgaben der Bundesregierung durch die Katholische Kirche Steiermark finden Sie unter folgenden Link:
Katholische Kirche Steiermark

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie so bald wie möglich wieder bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Es grüßt Sie herzlich, Ihr Bildungsforum Mariatrost.

Bild:www.BilderBox.com
Bergpredigt – Relecture
Biblischer Workshop mit Peter Trummer
Die Bergpredigt gilt nicht umsonst als Magna carta des Christentums, als Evangelium im Evangelium usw. Doch wie ist sie zu verstehen und zu praktizieren? Was meinen die Seligpreisungen, die Antithesen, das Vaterunser, das Sorgenevangelium?
Ein Nachmittag des Hinhörens, Umdenkens und hoffentlich einer heilsamen Veränderung.
Neuer Termin: Freitag, 16.10.2020, 15:00 bis 21:00 Uhr
Die heilende Kraft des Singens
Das Seminar wurde verschoben auf 12./13.12.2020
Seminar mit Wolfgang und Katharina Bossinger
Singen ist ein wunderbares Lebenselexier, das unsere Seele beflügelt und heilsam auf den Körper wirkt. Doch Singen vermag noch viel mehr, nämlich Tore zu öffnen in Räume der Transzendenz und Verbundenheit mit dem Göttlichen, der Natur und dem Kosmos. Solche so genannten „starken Musikerfahrungen“ vermitteln uns ein Gefühl der Sinnhaftigkeit unseres Daseins und tragen ein großes Heilungspotenzial in sich.
Samstag, 4.4.2020, 10:00 Uhr bis Sonntag, 5.4.2020, 12:30 Uhr
Demnächst bei uns
Veranstaltungen
Martin Buber: „Der Weg des Menschen“
Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Einüben in eine humanistische Spiritualität
Montag,
04.05.2020, 18:00 Uhr
Workshop / 20-5-08
Schöpfung erleben: Vögel und Vogelstimmen
Vogelkundliche Wanderung am Lustbühel in Graz

Wir lauschen dem Vogelgesang sowie den Vogelstimmen am Lustbühel in Graz und geben interessante Einblicke in das Leben der Vögel.
Mittwoch,
06.05.2020, 17:00 Uhr
Workshop / 20-40
KARL MARX HEUTE
Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt

Der jüdische Philosoph aus Trier hat die größte politische Wirkungsgeschichte aller europäischen Philosophen erreicht.
Mittwoch,
06.05.2020, 19:00 Uhr
Spirituelles Angebot / 20-78
Martin Buber: „Der Weg des Menschen“
Freude und Kreativität als Lebenspraxis – Ein Abendkurs in 8 Teilen mit Aron Saltiel und Frederik Mellak

Einüben in eine humanistische Spiritualität
Montag,
11.05.2020, 18:00 Uhr
Workshop / 20-5-05
Kräuterwissen vertiefen - Melissen
Kräuter-Gesprächsabend

Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen.
Mittwoch,
13.05.2020, 18:30 Uhr
Workshop / 20-15
Wandlungsfähig und handlungsfähig
Frauen feiern Liturgie

Als Frau bist du herzlich willkommen bei dieser besonderen Form der Begegnung mit dir selbst, der Welt und dem Göttlichen!
Mittwoch,
13.05.2020, 19:00 Uhr
Spirituelles Angebot / 20-63
Bin im Wald!
Frische aus der Natur - Zeit im Grazer Urwald

Wir treffen uns an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 6 in St. Peter, Peterstalstraße 26, und gehen gemeinsam in den Grazer Urwald.
Freitag,
15.05.2020, 15:45 Uhr
Workshop / 20-68
Aktuelles aus dem
Bildungsforum
Fotorechte: Christian Brunnthaler
So finden Sie uns
Unsere Veranstaltungen Außeneingang: Diözesanmuseum (gegenüber dem Schauspielhaus), im Erdgeschoß rechts!

Zu den Büros
Eingang: gegenüber Mausoleum-Stiege, neben dem Gasthaus Stainzerbauer!
Newsletter
Aktuelles aus dem Bildungsforum
Hier geht`s zum aktuellen Newsletter
Programm
März - April
Bitte die angegebenen Veranstaltungsorte beachten!
Gutscheine
bildung & begegnung schenken: Gutscheine für das Bildungsforum Mariatrost oder eine spezielle Veranstaltung können Sie unter office@mariatrost.at oder telefonisch unter +43 (316) 8041-452 bestellen.
Text Martin Gutl
aus dem Buch „In vielen Herzen verankert“
Zwei Pole ertragen
Zwei Türme einer barocken Kirche versinnbildlichen unser Leben.
Zwei Pole unseres Daseins:
Beten und arbeiten, sich einsetzen und ruhen, sich und den anderen annehmen, sich selbst verwirklichen und auf Gott horchen, sterben und auferstehen.

Zwei Türme einer barocken Kirche deuten unser Werden und Reifen: Gnade und Übung, Kampf und Friede, Tod und Leben, Nichts und Fülle, Leid und Freude, Zeit und Ewigkeit.

Sich vor Einseitigkeit bewahren!
Zwei Türme einer barocken Kirche: Die Polarität des Lebens aushalten!