×
Neues aus dem Bildungsforum
Topaktuelles und Topveranstaltungen
Foto_Pixabay-father
Vom Trotzalter bis in die Pubertät
Vortrag mit Dr. Jan-Uwe Rogge
Ein Kinderleben in Übergängen
Erziehung ist nicht Vorbereitung auf das Leben, Erziehung ist das Leben selbst. Sie passiert in jedem Augenblick. Das Kind will – egal, ob mit zwei oder drei oder zehn Jahren – hinaus in die Welt, es will sich ausprobieren, es will sich erproben, es will losgelassen werden. Und zugleich möchte es Halt und Geborgenheit spüren, braucht es erwachsene Bezugspersonen, die dem Kind dies alles geben. So lautet denn die Choreografie der Entwicklung eines Kindes „Halt mich, aber lass mich auch los! Lass mich los, aber halt mich auch!“ Dies wird der Vortrag an vielen Alltagssituationen erläutern.
Die Veranstaltung wird als Online-Vortrag durchgeführt.
Anmeldefrist bis 21.6.2021, 12:30 Uhr
Foto von Pixabay-father
Montag, 21.06.2021, 19:30 Uhr
FEIERabend - Jakobs Traum-Reise mit Gott. Und wovon träumen Sie?
Lectio divina zu Gen 28,10-22
Begegnung mit dem Heiligen und Segen zugesprochen bekommen. Staunen darüber, dass sich Gott da erfahren lässt, wo man sich gerade befindet – diese Erfahrungen macht Jakob. Im Traum begegnet er Gott, der ihm von einer den Himmel und die Erde verbindenden Treppe aus das Versprechen gibt: Ich bin mit dir.
Mit Bildern, Musik und „Lectio divina“, einer alten, monastischen und zugleich neu entdeckten, meditativen Form der Bibellektüre, wollen wir uns auf den Weg machen und Jakobs Traum wie auch unseren eigenen Träumen auf der Spur sein.
Gestaltung: MMaga Drin Edith Petschnigg mit Bildungsforum Mariatrost
Digitales Feierformat der Katholischen Kirche Steiermark via ZOOM
Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich.
Foto von slowdef auf pixabay
Sonntag, 27.06.2021, 18:00 bis 19:00 Uhr
Von den Wissenschaften des Lebens
Vortrag von Univ. Profin Drin Irmtraud Fischer und Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Kungl
Woher erwarten wir Heilung?
Gerade die Corona-Pandemie hat unseren westlichen Gesellschaften, mit ihrer durch viele Versicherungen abgesicherten Lebensweise, die Endlichkeit menschlichen Daseins drastisch vor Augen geführt. Woher erwarten die Menschen nun Hilfe? Von Gott? Von der Pharmazie in Form von Impfung, und von der Medizin durch Intensivpflege? Und welche Vorstellungen von Heilung haben wir überhaupt?
Dieser Abend widmet sich sowohl den Urgründen menschlicher Bedürftigkeit als auch den Narrativen von Theologie und Naturwissenschaften und möchte Sie sehr herzlich zu diesem Diskurs einladen!
Veranstaltungsort und Treffpunkt: Botanischer Garten, Schubertstraße 59, 8010 Graz
Donnerstag, 01.07.2021, 18:00 bis 21:00 Uhr
Glaube „nach Corona“ - Impulse für eine vitale Kirche aus ihren Grundvollzügen
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Jan-Heiner Tück, Universität Wien
Welche Hoffungskeime kann der Mensch aus der religiösen Tradition beziehen? Wie sieht das Verhältnis von Staat und Kirche, von Religion und Gesellschaft nach der Krise aus? Welche Perspektiven und Herausforderungen ergeben sich für die Kirchen und Religionsgemeinschaften? Wie können wir einer „Versteppung“ des Glaubenslebens positiv begegnen, die Professor Tück in seinem Kommentar in der Wiener Tageszeitung „Die Presse“ im November 2020 postuliert hat?
Univ. Prof. Dr. Jan-Heiner Tück, stellvertretender Vorstand des Instituts für Dogmatik und Dogmengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien, spricht in seinem Impulsvortrag über Zukunftsperspektiven für einen lebendigen Glauben in einer vitalen Kirche auf Basis ihrer Grundvollzüge in Communio, Liturgie, Diakonie und Martyria.
Veranstaltungsort: Murinsel Graz
Foto Murinsel c Rosegger, 2021
Montag, 05.07.2021, 18:00 bis 19:30 Uhr
Digital Summer Special: Kreative Ideen für Ihre digitalen Veranstaltungen
Lieber Lernen am Pool oder auf der Almhütte? Mit unserer digitalen Sommer-Reihe können Sie sich weiterbilden, wann und wo Sie wollen!
Mit diesem Selbstlernangebot mit Maga Silke Dietrich-Ablasser Bakk. phil., wollen wir Sie motivieren, Ihre Online-Veranstaltungen kreativ, wirksam und spannend zu gestalten – viele interaktive Tools warten schon auf Sie. Wenn Sie bereits mit der digitalen Welt vertraut sind und Ihr konzeptionelles Wissen zu digitalen Veranstaltungen erweitern möchten, ist unser Digital Summer Special genau das Richtige für Sie: ideal für PädagogInnen, BildungsreferentInnen, KonzeptentwicklerInnen, Marketing-ManagerInnen und Führungskräfte, zur Gestaltung von Online-Veranstaltungen wie Workshops, Teammeetings, Seminaren, Kursen und Co., geeignet.
Freitag, 09.07.2021, 18:00 bis 19:00 Uhr
Demnächst bei uns
Veranstaltungen
Schöpfung erleben: Abendliche Frühjahrswanderung durch das Vogelschutzgebiet Weinzödl in Graz
Vogelkundliche Wanderung

Wenige wissen, dass bislang weit über 100 Vogelarten im Grazer Stadtgebiet nachgewiesen wurden.
Freitag,
25.06.2021, 17:00 Uhr
Workshop / 21-75
Umdrehen und weggehen? Eine Ethik der Abwendung
Philosophisches im Garten – ein sommerlicher Abend mit Peter Strasser

Wir freuen uns auf einen philosophischen Abend mit Ihnen im Garten des Priesterseminars, einem grünen Paradies inmitten unserer Stadt!
Donnerstag,
15.07.2021, 18:00 Uhr
Workshop / 21-118
Die heilende Kraft des Singens
2-teilige Kompakt – Weiterbildung/1. Teil

Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann.
Montag,
02.08.2021, 15:00 Uhr
Seminar / 21-3-01
Singen befreit – befreit Singen!
Ziel ist es, sich lustvoll und ohne Leistungsdruck mit der eigenen Stimme auseinandersetzen und die Freude am gemeinsamen Singen (wieder) entdecken.
Sonntag,
05.09.2021, 10:00 Uhr
Workshop / 21-40
Schöpfung erleben: Der faszinierenden Mariatroster Vogelvielfalt auf der Spur
Vogelkundliche Wanderung in Mariatrost

Zwei echte Vogelkennerinnen bringen Ihnen die faszinierende und zugleich bezaubernde Vogelwelt der Mariatroster Gegend zu Gesicht und zu Gehör.
Freitag,
10.09.2021, 15:00 Uhr
Workshop / 21-58
Let's Go Digital – Digitaler TrainerInnen-Lehrgang
Ein Projekt im Rahmen des AK-Projektfonds 4.0

Sie arbeiten als pädagogische/r MitarbeiterIn oder ReferentIn ehrenamtlich oder hauptamtlich für die Diözese Graz-Seckau und möchten Ihr digitales Know-how stark erweitern?
Freitag,
17.09.2021, 14:00 Uhr
Seminar / 21-76-01
Die heilende Kraft des Singens
Seminar mit Wolfgang und Katharina Bossinger

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss St. Martin Kehlbergstraße 35, 8054 Graz www.schloss.st.martin
Samstag,
18.09.2021, 10:00 Uhr
Seminar / 21-66
Hinweise aus dem
Bildungsforum
LIEBE BESUCHERINNEN UND BESUCHER DES BILDUNGSFORUMS MARIATROST!
Wir wechseln unsere Facebook-Seite und würden uns freuen, wenn Sie uns hier auch weiterhin folgen.
Scannen Sie dazu einfach den oben stehenden QR-Code mit Ihrem Handy ein und Sie werden automatisch mit unserer neuen Seite verbunden.
Mit einem Klick auf die Buttons "Gefällt mir" oder "Abonnieren" dürfen Sie sich auch weiterhin über unsere kostenlosen Mitschnitte von Veranstaltungen sowie aktuellste Termine, freuen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass in den ersten Wochen auch unsere alte Facebookseite noch aktiv sein wird.

Link zur neuen Facebook-Seite
Lockup!
Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer!
Wir freuen uns sehr, dass wir ab 19. Mai wieder Präsenzveranstaltungen durchführen dürfen! Die neue Covid-19-Verordnung, verbunden mit den sinkenden Infektionszahlen, macht dies möglich!
Dabei können Sie sicher sein: Wir tun alles, um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren. Wir stützen uns dabei auf unsere Erfahrung in der Umsetzung von Veranstaltungen, die wir im letzten Herbst sammeln durften. Gleichzeitig haben wir die mögliche Durchführung an die aktuellen Covid-19-Bestimmungen, die für die allgemeine Erwachsenenbildung gültig sind, angepasst. Sie finden diese hier auf unserer Homepage.

Link zur Covid-19-Öffnungsverordnung
Unser Programm
Juni-Juli 2021
Fotorechte: Christian Brunnthaler
So finden Sie uns
Zu den Büros
Eingang: gegenüber Mausoleum-Stiege, neben dem Gasthaus Stainzerbauer!
Zu unseren Veranstaltungen Außeneingang: Diözesanmuseum (gegenüber dem Schauspielhaus), im Erdgeschoß rechts!

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. die Nutzung der Park & Ride Möglichkeiten.
LQW-Zertifizierung
Das Bildungsforum Mariatrost ist erfolgreich Qualitätsmanagementzertifiziert!
Unter herausfordernden Bedingungen der weiter anhaltenden Coronakrise ist es dem Bildungsforum Mariatrost in einem 12 Monate andauernden Prozess erfolgreich gelungen, sich nach dem QM-Model LQW (‚Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung‘) zertifizieren zu lassen! Damit besitzt die Organisation für seine aktuelle und zukünftige Entwicklung und Umsetzung seiner Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich der Erwachsenenbildung ein gültiges Qualitätsmanagementsystem.
BUCHPRÄSENTATION
Veranstaltung einer befreundeten Einrichtung
Peter Trummer im Gespräch mit Dr. Siegfried Barones
ORT: Im Brunnenhof der Stadtpfarrkirche zum Hl. Blut, Herrengasse 23, 8010 Graz
Zugang nach den geltenden Coronaregeln im Freien!
Link zur Einladung
Montag, 28. Juni 2021 | 18.00 Uhr